Metapysik und Heilung

Metapysik und Heilung

Metaphysik und Heilung

Die kosmischen Gesetze
sind grosszügig.

Metaphysische Heilung

Wenn man das tägliche Leben mit seine
Herausforderungen danach ausrichtet,
erhält man Geschenke und Wunder –
das Urrecht jedes Individuums in Gesundheit,
Freiheit, Leichtigkeit, Fülle, Glück und Freude zu leben.

Jeder Mensch hat durch den freien Willen die Freiheit sich zu entscheiden, Unwissenheit und Ignoranz schützt nicht vor den Folgen und wird Schicksal genannt.

Wille, Glaube und Hoffnung mit Gebet sind unabdingbare Voraussetzungen für die Heilung mit den Erwartungen die Du in dich setzt.

– Katharsis (kultische Astral-Reinigung),
–  Ablution (Abspülen)
–  Abstinenz,
–  Schlafen oder tiefe Trance und
–  Stille und Fasten

sind zusammenhängende Glieder, die erforderlich sind, um Heilung und Umpolung in Richtung Selbstheilung geschehen zu lassen.

Ist der Mensch innerlich gereinigt, fehlen dunkle Gedanken und Gefühle. Harmonie erfüllt das Innere, die Ausstrahlung verändert sich positiv und die Verbindung zum Schöpfer wird spürbar.