Naturheilkunde

Die Naturheilkunde

cactusblüte

der Eingeborenen ist integriert in ein Bild des Kosmos, das sich von dem der westlichen Vorstellung grundsätzlich unterscheidet. Dementsprechend anders ist auch die Heilkunde. Diese Naturheilkunde richtet sich nach den Gesetzmässigkeiten von Sonne (Licht) und Erde.

Der Mensch hat sich in diese Gesetzmässigkeiten einzufügen. Um glücklich und gesund zu sein, muss der Mensch dem geistigen Gesetz folgen, dass der Schöpfer ihm gegeben hat. Alle Krankheiten sind Krankheiten der Seele und diese verschwächen den Geist.

Die Naturheilkunde der SaMang (Schamanen) bedient sich gänzlich anderer mystischer Elemente zur Heilung, als die westliche Medizin, nämlich mit Licht, Wasser, Luft und Magie. Die Stärke dieser Heilkunde liegt im Besonderen in Bereichen, wo die westliche Medizin wenig anbieten kann, zum Beispiel bei Krankheiten, die im Zusammenhang mit physiologischen Mängeln stehen. Nach der Auffassung der Eingeborenen-Schamanen/ Samani haben Krankheiten geistige und seelische Wurzeln. Die Menschen sind geheilt, wenn deren Geist geheilt ist. Die heilenden Naturkräfte sind im Menschen wirksam.